Bayerische Weinbirne

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Oktober

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

W ****

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Das findet man bei Birnen selten:

Robust gegen Schädlinge und Krankheiten; anspruchslos in Bezug auf Boden und Klima

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Z. B.

Gartenfachbetrieb Bräuninger

Lammstr. 21

75196 Remchingen

www.gartenfachbetrieb-braeuninger.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

ORG Gmbh
Pfarrer-Hoffmann-Str.14b
53343  Wachtberg(Adendorf)

info@obstreisergarten.de

 

Zurück zur Birnen-Liste

Schreibe einen Kommentar