Brauner Matapfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Mai

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

 

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Bereits im 18. Jahrh. in Süddeutschland stärker verbreitete Apfelsorte; anspruchslose und robuste Sorte, wenn Bodenfeuchtigkeit ausreichend vorhanden; trägt erst nach 12 bis 15 Jahren, dann reichlich und regelmäßig; Baum wird alt und überdurchschnittlich groß

 

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Z. B.

Baumschule G. Baumgartner, 84378 Nöham

www.baumgartner-baumschulen.de

 

 

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

 

Zurück zur Apfel-Liste

Schreibe einen Kommentar