Menschheit ernähren & Schöpfung bewahren – schließt das eine das andere aus?

23.11.2018 19:00 - 22:00

Vortrag & Diskussion

mit Abgeordneten, einem Priester, einem Arzt, einem Landwirt

Veranstaltungsort: Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32,

96047 Bamberg

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00

Platzreservierung unter 09549/7489 wird empfohlen. Unter dieser Tel.Nr. kann auch ein warmes Essen (ovo lacto vegetarisch oder vegan) bestellt werden. Die ersten 40 Besucher/Innen erhalten einen einfachen Imbiß gratis.
Vorweg an info@naturschutz-zum-mitmachen.de eingereichte Diskussionsbeiträge werden in der Diskussion vorweg behandelt.

 

Den Vortrag hält: Sarah Schneider, beim Hilfswerk Misereor in Aachen zuständig für Landwirtschaft & Welternährung.

In kurzen Statements und anschließender Diskussion werden zum Vortragsthema Stellung beziehen: 3 Abgeordnete des Deutschen Bundestags bzw. des Europaparlaments, ein Priester aus Uganda, ein Arzt und ein Landwirt.

Vortragsdetails siehe

Vortrag 23.11.2018-Flyer-einfach-21.09.2018