Großer Rheinischer Bohnapfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Juni des Folgejahres

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T *

W ****

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Hervorragender Mostapfel für nicht zu warme Lagen; bevorzugt kalkreiche, weder zu nasse, noch zu trockene Böden, dann anspruchslos.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Alle gut sortierten Baumschulen, z. B.

Baumschulen Breinermoor

Achterstadt 7

26810 Breinermoor

www.obstbaumparadies.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Franz Proksch, 96114 Hirschaid

Kontakt: info@naturschutz-zum-mitmachen.de

 

 

 

 

Zurück zur Apfel-Liste

Schreibe einen Kommentar