Jakob Lebel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis März.

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T ***

W ***

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Bereits um 1825 entstandene Sorte, die sich als Tafel- und Wirtschaftsapfel ausgezeichnet bewährt hat. Hohe Erträge, jedoch alternierend; für schwere und nasse Böden, sowie sehr windige Lagen nur bedingt geeignet.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

In allen gut sortierten Baumschulen erhältlich.

Bezugsquellen für Reiser:

Roland Bohnert

Zum Finkenrain 10

36396 Steinau-Marjoss

Gebr.Bohnert@web.de

oder

Obstmuttergarten Rheinland

ORG GmbH

Pfarrer-Hoffmann-Str. 14b

53343 Wachtberg (Adendorf)

Kontakt über: info@obstreisergarten.de

 

Zurück zur Apfel-Liste

Schreibe einen Kommentar