Naturschutz zum Mitmachen

Das Wasser

Allgemeines zum Thema Wasser

Wasser – die Urquelle des Lebens

Meere - wo alles anfing
Meere – wo alles anfing

Wasser – war der Anfang

Vor etwa 3,8 Milliarden Jahren entstand in den Ozeanen das erste Leben in Form einfachster Bakterien. Wasser ist somit auch die Wiege der Menschheit, und es ist bis heute unverzichtbare Voraussetzung für Leben auf der Erde.

Wasserüberfluss & Wassermangel

Wasser unterliegt dem ewigen Kreislauf aus Verdunstung, Niederschlag und Abfließen, so dass Wasser eigentlich stets im Überfluss vorhanden sein müsste. Doch das trügt, denn nur 2,5 % der gesamten Wassermenge ist für Menschen genießbares Süßwasser.

Hinzu kommt, dass der Mensch – wie in viele Bereiche der Natur – auch in den Wasserkreislauf eingegriffen hat, z. B. durch Abholzung der Wälder, Begradigung und Schiffbarmachung der Flüsse, Trockenlegung von Sümpfen oder Entnahme von Grundwasser. Dadurch ist Wasserknappheit vorprogrammiert und ist neben dem Klimawandel und dem Artensterben zur dritten großen Bedrohung für die Menschheit geworden.

5

Dez 20

Wasser – ein Element voller Überraschungen

Wenn wir von natürlichem Wasser reden, müssen wir drei Arten unterscheiden: Oberflächenwasser, unterirdisches Wasser, atmosphärisches Wasser Wassertropfen Jede dieser Arten...
Lesen Sie weiter