Bäumchens Apfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Februar

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Anspruchslos, zuverlässig im Ertrag

 

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

ORG Gmbh
Pfarrer-Hoffmann-Str.14b
53343  Wachtberg(Adendorf)

info@obstreisergarten.de

Zurück zur Apfel-Liste

Grüner Fürstenapfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Juni des Folgejahres

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Sehr widerstandsfähige Sorte; noch für trockene, magere Böden geeignet; säuerlicher Apfel; auch für Apfelwein verwertbar.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Baumschulen

Hermann Cordes

22880 Wedel/Holstein

www.cordes-apfel.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Beschaffung über Franz Proksch, 96114 Hirschaid,  möglich.

Kontakt über:  info@naturschutz-zum-mitmachen.de

 

 

Zurück zur Apfel-Liste

Nansens, Dr.

Haltbarkeit im Naturlager:

bis April

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T *

W *

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Ertragreiche, gegen Krankheiten und Schädlinge widerstandsfähige Winterapfelsorte

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Apfel-Liste

Säfstaholms Rosenapfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Dezember

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Alte, anspruchslose, ertragreiche, sehr wuchsgesunde Sorte aus Schweden.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Baumschule

Hermann Cordes

22880 Wedel/Holstein

www.cordes-apfel.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

 

Zurück zur Apfel-Liste

Weigelts Zinszahler

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Dezember

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W *

 

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Wohlschmeckender Herbstapfel mit frühem Ertragsbeginn und hohen Erträgen.

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

 

Z. B.

Baumschule Johannes Boysen

Peter Schmidts Weg 13

25899 Niebüll

www.baumschule-boysen.de

 

Bezugsquellen für Reiser:

Norbert Kober, 95473 Creußen

norbert-kober@t-online.de

Zurück zur Apfel-Liste

Dechant Giesbergs Goldpepping

Haltbarkeit im Naturlager:

bis März

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

 

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Sehr ertragreich, robust und anspruchslos; Lagerfähigkeit nicht ganz befriedigend.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Apfel-Liste

Kantil Sinap

Haltbarkeit im Naturlager:

bis März

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W *

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

In geschützten Lagen wenig anfällig für Krankheiten und Schädlinge;

Ertrag früh beginnend, regelmäßig und hoch; guter Geschmack; etwas schnittaufwändig.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Z. B.

Baumschule Johannes Boysen

Peter Schmidts Weg 13

25899 Niebüll

www.baumschule-boysen.de

 

oder

 

Baumschule G. Baumgartneer

84378 Näham

 

www.baumgartner-baumschulen.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Norbert Kober, 95473 Creußen

norbert-kober@t-online.de

 

Zurück zur Apfel-Liste

Prinz Albrecht von Preußen

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Januar

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Anspruchslose, geschmacklich gute Sorte; auch für höhere und raue Lagen, sofern ausreichend feuchter Boden; guter Pollenspender; ziemlich frosthart in Holz und Blüte; hoher und regelmäßiger Ertrag.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

In allen gut sortierten Baumschulen erhältlich.

 

Bezugsquellen für Reiser:

ORG Gmbh
Pfarrer-Hoffmann-Str.14b
53343  Wachtberg(Adendorf)

info@obstreisergarten.de

 

Zurück zur Apfel-Liste

Spanischer Pepping

Haltbarkeit im Naturlager:

bis März

 

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T ***

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Ein Apfel für Feinschmecker; Ertrag setzt früh ein und ist hoch.

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Apfel-Liste

Winterzitronenapfel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis April

Verwendbarkeit  als Tafelapfel (= T) / Wirtschaftsapfel (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T *

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Stellt sehr geringe Ansprüche an Boden und Klima; auch für trockene Böden geeignet; weitgehend schädlings- und krankheitsfrei; in geschlossenen Lagen jedoch Schorfbefall möglich; geringer Zuckergehalt, Säure überwiegt.

 

 

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

In vielen Baumschulen mit gut sortiertem Angebot, z. B.

Baumschule Breinermoor

Achterstadt 7

26810 Breinermoor

www.obstbaumparadies.de

oder

Baumschule

Johannes Schmitt

91099 Poxdorf

www.obstbaum-schmitt.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Franz Proksch, 96114 Hirschaid

Kontakt über:

 

Zurück zur Apfel-Liste