Bronzierte von Enghien

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Februar

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Wohlschmeckende, reich tragende und gut lagerfähige Winterbirne.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Birnen-Liste

Ottenbacher Schellerbirne

Haltbarkeit im Naturlager:

bis September.

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Most- und Dörrbirne; stark wachsend; pflegeleicht.

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Birnen-Liste

Jeanne d´ Arc

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Januar.

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T ***

W ***

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Winterbirne, die auf guten Böden im Weinbauklima durch zweimonatige Haltbarkeit und ausgezeichneten Geschmack der Früchte hervorsticht; leider nicht schorffrei.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Z. B.

Baumschule G. Baumgartner, 84378 Nöham

www.baumgartner-baumschulen.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

 

Zurück zur Birnen-Liste

Rote Pfalzgräfin

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Ende Oktober.

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T *

W *

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Ertragreiche, 1 Monat haltbare Frühherbstbirne.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Baumschule Johannes Schmitt, 91099 Poxdorf

www.obstbaum-schmitt.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

 

Zurück zur Birnen-Liste

Abbè Fétel

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Dezember

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Sehr gute Winterbirne;

hohe Erträge; früh beginnend;

braucht warme, windgeschützte Lagen und nicht zu kalkhaltigen Boden;

auf Sämling veredelt ist die Sorte recht anspruchslos.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Baumschule G. Baumgartner, 84378 Nöham

www.baumgartner-baumschulen.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

ORG Gmbh
Pfarrer-Hoffmann-Str.14b
53343  Wachtberg(Adendorf)

info@obstreisergarten.de

 

 

Zurück zur Birnen-Liste

Madame Pois

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Februar.

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

 

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Ertragreiche, wohlschmeckende Wintersorte.

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Birnen-Liste

Stuttgarter Geißhirtle

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Ende August.

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Widerstandsfähige, anspruchslose Sommersorte, die vom Baum weg gegessen werden kann; aber auch gute Konserven- und Dörrfrucht.

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

In allen gut sortierten Baumschulen erhältlich, z. B.

Baumschule Brenninger
84439 Steinkirchen

www.brenninger.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

 

Zurück zur Birnen-Liste

Clevenower Birne

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Ende August.

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T **

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Süße Sommerbirne; 3 Wochen haltbar; anspruchslos, regelmäßiger, früh einsetzender Ertrag.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Bezugsquellen für Reiser:

Suchen wir noch!

Falls Sie eine Bezugsquelle wissen, füllen sie dieses Formular aus.

 

Zurück zur Birnen-Liste

Pastorenbirne

Haltbarkeit im Naturlager:

bis Februar.

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T *

W **

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Ertragssichere Winterbirne, sowohl zum Frischverzehr als auch zur Verarbeitung geeignet; für schwere Böden und warme Tal-Lagen nicht zu empfehlen (Schorf, Feuerbrand, Spitzendürre);

Fruchtqualität stark standort- und witterungsabhängig.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

In allen Baumschulen mit gut sortiertem Angebot erhältlich.

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

ORG Gmbh
Pfarrer-Hoffmann-Str.14b
53343  Wachtberg(Adendorf)

info@obstreisergarten.de

 

Franz Proksch, 96114 Hirschaid

Kontakt über:  info@naturschutz-zum-mitmachen.de

 

 

Zurück zur Birnen-Liste

Josephine von Mecheln

Haltbarkeit im Naturlager:

bis März.

 

Verwendbarkeit  als Tafelbirne (= T) / Wirtschaftsbirne (= W) in diesen Qualitätsstufen ( * = gut,  ** = sehr gut, *** = ausgezeichnet, ****= hervorragend)

T ***

W ***

 

Hervorstechende Sorteneigenschaften:

Winterbirne mit ausgezeichneten Eigenschaften:

sehr gut lagerfähig; auf guten Böden widerstandsfähig; kaum Krankheits- und Schädlingsbefall.

Als Hochstamm weniger geeignet; schnittaufwändig.

 

Bezugsquellen für Jungpflanzen:

Z. B.

Vorpommersche Baumschulen GmbH & Co . KG
Baumschulstrasse 21

17121 Sassen- Trantow
OT Klein Zetelvitz

www.Vorpommersche-Baumschulen.de

oder

Baumschule Brenninger

84439 Steinkirchen

www.brenninger.de

 

 

Bezugsquellen für Reiser:

Franz Proksch, 96114 Hirschaid

Kontakt über:  info@naturschutz-zum-mitmachen.de

 

 

Zurück zur Birnen-Liste